KRAYER KRÖNER
& STIEF

UNTERNEHMEN & NACHFOLGE

KRAYER KRÖNER
& STIEF

UNTERNEHMEN & NACHFOLGE

Sie sind Unternehmer und irgendwann wollen Sie sich zurückziehen.

Sie überlassen die Geschäftsleitung einem Fremdgeschäftsführer. Eine interessante Option, wenn Sie von der Nachhaltigkeit Ihres Unternehmens und den Fähigkeiten Ihres Geschäftsführers überzeugt sind.

Sie übertragen Ihr Unternehmen innerhalb der Familie (Stichwort Unternehmensnachfolge). Das kann eine interessante Alternative sein. Sie und die Mitglieder der Familie werden regelmäßig aber mit einer Vielzahl von Fragen aus quasi allen Lebensbereichen konfrontiert. Wir coachen Sie.

Sie verkaufen Ihr Unternehmen zu Lebzeiten (Unternehmensverkauf). Der Verkauf des Unternehmens stellt immer auch eine interessante Option für den mittelständisch geprägten Unternehmer dar. Die Schwierigkeit des Verkaufs im Mittelstand besteht darin, dass kein transparenter Markt existiert, keine Plattform und kein Marktplatz für die meisten mittelständischen Unternehmen. Wir initiieren den Marktplatz und identifizieren die Käufer.

Das Unternehmen soll im Erbgang, also erst nach Ihrem Tod, übergehen (Unternehmertestament). Das „Unternehmertestament“ ist oft zunächst ein Notfalltestament. Es berücksichtigt dabei die besonderen aktuellen (Vermögens-) Verhältnisse des Unternehmers und der Familie unter Einbeziehung steuerlicher und struktureller Aspekte.

Seit vielen Jahren beraten wir Unternehmen und deren Familien in diesem Segment. Machen Sie einen ersten unverbindlichen Termin zum Kennenlernen.

Bitte beachten Sie, dass sich unser Büro nicht mehr in Rodgau, sondern in Seligenstadt befindet. Wir besuchen Sie auf Wunsch im gesamten Rhein-Main-Gebiet und beraten Sie bundesweit telefonisch.

Rufen Sie uns gleich an (06182 – 7726 0) oder nehmen Sie hier Kontakt auf. Wir melden uns schnell bei Ihnen.

Alle unsere Anwältinnen und Anwälte sind bereits seit vielen Jahren
auf ihren jeweiligen Fach­gebieten tätig.